Kontinuierliche Schlauchbeutelmaschinen

Eine für alles. Ob Kettenzuführung oder über Einlaufband – die Maschinen überzeugen durch den kontinuierlichen Verpackungsprozess ohne Stop-and-go. Dadurch wird neben hohen Leistungen eine äußerst eng anliegende, präzise und foliensparende Verpackung ermöglicht sowie das Verrutschen der Produkte verhindert. Dies garantiert eine konkurrenzlos herausragende Optik der Folienverpackung und je nach Maschinentyp eine Folienersparnis von bis zu 15 %.

Die Maschinen sind mit Trennschweißung seitlich oder unten, Überlappung oben oder unten, mit oder ohne Sieglung ausgestattet. Alternativ ist eine Ionisierung möglich.

 

Schlauchbeutelmaschinen servo X 5-15 und servo X 800 - modulare Highend-Allrounder

Diese Maschinen decken den größtmöglichen Anwendungsbereich auf dem Gebiet der horizontalen Folienverpackung ab – von der Visitenkarte bis zur Windschutzscheibe – und das bei höchster Modularität.
Die Maschinen können individuell konfiguriert werden und erfüllen somit sämtliche Anforderungen.

Die servo X 800 ist die flexibelste und leistungsfähigste Maschine im Großformatbereich.

 

Schlauchbeutelmaschinen servo X und servo 800 - flexible Highend-Allrounder

Diese Maschinen decken den größtmöglichen Anwendungsbereich auf dem Gebiet der horizontalen Folienverpackung mit Seitenschweißung ab – und das bei höchster Flexibilität.

Die servo 800 ist die flexibelste und leistungsfähigste Maschine im Großformatbereich. Beide Maschinentypen verfügen über eine Bandzuführung, die unterschiedlichste Produkte verarbeitet.

Technische Daten – je nach Maschinenausführung:
Breite: 10 bis 800 mm
Höhe: max. 450 mm
Länge: ab 45 mm
Leistung: zwischen 3000 und 15.000 Takte/Stunde
Downloads
Datenblatt_servo X 5-15_servo X 800
Datenblatt_servo X_servo 800
Hugo Beck Maschinenprogramm im Überblick
Info