Alternativbild Froggy

  
Image Trailer

 

Hugo Beck Maschinenbau
GmbH & Co.KG
Daimlerstrasse 26 - 32
D - 72581 Dettingen /Erms
Tel.: +49 7123 7208 0
Fax: +49 7123 87268
E-Mail: info@hugobeck.de

 

Konfektionieranlagen für die Druckweiterverarbeitung

Hugo Beck liefert Einsteckmaschinen für das Zusammentragen von Zeitschriften und Katalogen mit ein- und/oder aufgelegten Beilagen verschiedenster Art im Leistungsbereich von 8.000 bis 18.000 Takte/Stunde. Selektives Anlegen und Kennzeichnen gehören ebenso zum Lieferumfang, wie das Zusammentragen von Stapeln.

Einsteckmaschine ESM15

Alle Einsteckmaschinen und Zusammentragmaschinen von Hugo Beck lassen sich über die Co-Pilot-Funktion einfach bedienen. Sie verpacken verschiedene Druckerzeugnisse sowohl inline als auch offline. Im Inline-Betrieb ist die Übernahme mit Servoeintaktung direkt oder mittels Puffer in die Einsteckmaschine oder Zusammentragmaschine möglich.

Als einer der ersten Hersteller weltweit konnte Hugo Beck auf der "Drupa 2008" Einsteckmaschinen mit Safety-SPS vorstellen. Seither werden alle Hugo Beck-Einsteckmaschinen serienmäßig damit ausgestattet.

Die Motion-Control ermöglicht die hohe Verfügbarkeit der Maschinen für die Druckweiterverarbeitung. Bei den Folienverpackungsmaschinen sorgt die Mitfahrbewegung des Querschweißaggregats für eine hohe Genauigkeit im Produktionsprozess. Optional können die Maschinen zur Druckweiterverarbeitung auch über eine Funkfernbedienung und ein Modem zur Fernwartung gesteuert werden. Zudem sind Feineinstellungen bei laufender Maschine möglich.

Technische Einzelheiten zu unseren Einsteckmaschinen, Zusammentragmaschinen oder Folienverpackungsmaschinen erfahren Sie aus den Prospekten, aus dieser Videoinformation oder direkt von unserem Vertrieb.

Einen ersten Einblick in das Leistungsspektrum der Einsteckmaschinen von Hugo Beck können Sie gerne der folgenden Bildergalerie entnehmen:

Hugo Beck Einsteckmaschine ESM 8 für die Druckweiterverarbeitung
Einsteckmaschine ESM 15
Eine Einsteckmaschine des Typs ESM 8 im Einsatz mit Deckblattöffner
Blick in eine Einsteckmaschine bei der Druckweiterverarbeitung
Ansicht einer Einsteckmaschine ESM 15 in Verbindung mit einer Folienverpackungsmaschine vom Typ neo X
RÜCKRUFSERVICE »
August 2014
Folienverpackungs-
maschinen für TK-Produkte wie Pizza 
mehr »

April 2014
Folienverpackungs-
maschinen für Lebensmittel, Pharma- und Kosmetikprodukte 
mehr »

Juni 2014
Flowpack- und Folienverpackungs-
maschinen 
mehr »


April 2014
Interpack 2014 Messevorschau 
mehr »

Juli 2007
Hugo Beck unter die Top 100 der innovativsten Unternehmen gewählt 
mehr »

 

Exklusives Einstiegspaket:
Verpackungsmaschine flexo X